Menu Kontakt

 

Wir übernehmen Verantwortung.

Als WallDecaux kompensieren wir die CO2 Emissionen aller Out-of-Home Kampagnen und machen sie dadurch klimaneutral. Für unsere Kunden entstehen weder Aufwand noch Mehrkosten. Wir gehen damit einen weiteren Schritt in unserer konsequenten Nachhaltigkeitsstrategie.
 
 
 
Zusammenarbeit mit Zukunft.

Für die Berechnung der CO2-Emissionen, ihre adäquate Kompensation und Reduktion arbeiten wir mit ClimatePartner zusammen. Eines der führenden Unternehmen im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit mit einem großen Netzwerk an zertifizierten Klimaschutzprojekten.
 
Genaue Berechnung.

ClimatePartner ermittelt den CO2-Fußabdruck für alle Kampagnen auf unseren analogen und digitalen Werbeträgern nach dem Greenhouse Gas Protocol.


Dabei werden unter anderem Rohstoffgewinnung, Verpackungen, Logistikprozesse, Herstellung, Lieferung, Lagerung, und Entsorgung des Produkts berücksichtigt.
 
 
  
Mehr als Umweltschutz.

Die berechneten Gelder fließen in das Projekt Waldschutz Tambopata. Das Projekt hilft, den Regenwald zu erhalten und unterstützt Familien vor Ort. Es erfüllt den Standard "Climate, Community and Biodiversity (CCBS)", den höchsten Standard für Landnutzungs- und Forstprojekte.
 
Für Mensch und Natur.

Wir haben uns für dieses Projekt entschieden, weil es sich neben dem Waldschutz auch für Geschlechtergleichheit, menschenwürdige Arbeit und eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung der Region einsetzt.
 
  • Sie möchten mehr Informationen zu Climate Partner oder unserem Projekt?

    Mehr Informationen
  • WallDecaux und Wall liegen noch mehr Themen am Herzen. Lesen Sie hier alles über unser Engagement.

    Nachhaltigkeit