Strategie
Die Kampagne der Lottogesellschaft Bayern bewirbt den Eurojackpot fortlaufend, aber anlassbezogen sehr kurzfristig: Die Ausspielung startet erst, wenn der Jackpot eine bestimmte Höhe erreicht hat. Außerdem soll die Kampagne ausschließlich zu den Öffnungszeiten der Lottoannahmestellen und nur vor der Ziehung der Lottozahlen am Freitag geschaltet werden.

Umsetzung
Premium Programmatic macht es möglich, die Motivausspielung im DigitalDeluxeNet München automatisiert an die Höhe des Jackpots zu koppeln und den Ausspielungszeitraum auf Donnerstag und Freitag von 6 bis 18 Uhr zu definieren.

Ergebnis
Mit dem klaren Trigger für die Ausspielung, dem definierten Zeitraum und dem festgelegten Netz geht die Kampagne immer dann on air, wenn das Lottospielen besonders attraktiv ist. Außerdem nur, wenn die Aktivierung effizient umgesetzt werden kann und die Lottospieler:innen direkt zu ihrer Lottoannahmestelle in der Innenstadt gehen können. So bleibt die Kampagne über einen langen Zeitraum effektiv wirkungsvoll.

Kampagnenpartner
Agency: PREX
DSP: Active Agent
SSP: VIOOH